Der Textbeautifier räumt den Text auf

Ein Word Add-In für Setzer, Lektoren und Selfpublisher

Zwischen einem fertigen Manuskript, das gerade einem Textverarbeitungsprogramm wie Word, Scrivener oder Papyrus entspringt, und einem veröffentlichten Titel liegen – rein optisch – Welten. Das ist auch ganz richtig so: Der Autor sollte sich beim Schreiben nicht um doppelte Leerzeichen, Ellipsen und Halbgeviertstriche kümmern, sondern sich natürlich voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren.

Manch ein Lektor achtet bereits beim Korrektorat auf die korrekten typografischen Satzzeichen, doch letztendlich ist der Setzer dafür da, ein prüfendes Auge auf diese Details zu werfen. Oder eben der Selfpublisher, wenn er selbst diese Rolle einnimmt.

Wir bei ebokks übernehmen diese Aufgabe gerne! Aber da manche Tätigkeiten auf Dauer stupide sein können, haben wir in den letzten Jahren mit dem Textbeautifier unser eigenes Tool entwickelt, das uns diese immer wiederkehrende Arbeit zuverlässig abnimmt. Es bereitet jeden Text auf Knopfdruck so vor, wie wir ihn zum Setzen haben wollen.

Einfach, schnell und zuverlässig.

Textbeautifier: Ein Word Add-In für Setzer, Lektoren und Selfpublisher
(Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

Das kann der Textbeautifier:

  • korrigiert die häufigsten typografischen Satzzeichen auf Knopfdruck
  • zeigt alle Änderungen nachverfolgbar an
  • bereitet selbst umfangreiche Manuskripte sekundenschnell für den professionellen Buchsatz vor
  • (weitere Funktionen in Vorbereitung)

Dieses praktische Add-In für Word wollen wir nun allen zugänglich machen, damit auch andere davon profitieren. Es läuft derzeit nur unter Windows – eine Mac-Version ist geplant, wenn genug Benutzer Interesse bekunden.
 

Wir würden den Textbeautifier bei unserer Arbeit nicht mehr missen wollen!
Schaut euch den Textbeautifier in Aktion an!
In diesem Video zeigen wir euch, was er alles kann und wie einfach er funktioniert.