Du möchtest dein eBook im EPUB-Format in den Kobo-Shop einstellen? Wir zeigen in 8 Schritten, wie das geht. Alles, was du dafür parat haben musst, ist die eBook-Datei (am besten bereits im EPUB-Format), das Cover als JPG- oder PNG-Datei und den vorgeschriebenen Klappentext, der die Leser neugierig macht.

Los geht’s!

Schritt 1: Neues eBook erstellen

Erstelle dir ein Konto bei Kobo Writinglife. Auf der Startseite, dem sogenannten Dashboard, beginnst du mit dem Einstellen deines eBooks, indem du auf „Neues eBook erstellen“ klickst.

Kobo eBook erstellen

 

Schritt 2: Titel, Autor und Verlag angeben

Als Erstes gibst du den Titel deines eBooks, den Autorennamen (gerne auch ein Pseudonym oder mehrere Autoren, siehe Button „Autor hinzufügen“) und den Verlagsnamen an. Wenn du Selfpublisher bist, ist das dein eigener Name. Alle anderen Angaben sind nicht notwendig.

Kobo eBook-Angaben machen

 

Schritt 3: Cover hochladen

Klicke auf die Fläche „Laden Sie Ihr Buchcover hoch“. Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem du dein Cover heraussuchen kannst, und zwar wo auch immer du es auf deinem Computer gespeichert hast.

Kobo Cover hochladen

 

Schritt 4: Kategorien aussuchen

Weiter unten auf der Seite gibt es weitere Angaben zu machen. Diese sind wieder nicht notwendig – wer aber eine ISBN für sein EPUB-eBook hat, der trägt sie hier ein. (Achtung: Ein Kindle-eBook braucht eine andere ISBN als das EPUB-eBook, da es sich um unterschiedliche Ausgaben des Titels handelt.)

Interessant werden wieder Kategorien. Klicke auf den Link „Kategorien bearbeiten“.

Kobo Kategorien einstellen

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem du eine bis drei vorgegebene Kategorien aussuchen kannst, in die dein eBook passt. Klicke auf „Bestätigen“, wenn du fertig bist.

Kobo Kategorien auswählen

 

Schritt 5: Klappentext angeben

Ganz unten auf der Seite gibt ein Textfeld, in dem du deinen Klappentext angeben kannst. Hier wird es „Kurzbeschreibung“ genannt – ein eBook hat ja schließlich keine Klappe. ;) Du kannst, wie bei einem Textprogramm wie Word oder OpenOffice, deinen Klappentext noch etwas formatieren, indem du Textstellen z. B. fett oder kursiv hervorhebst.

Klicke, wenn du fertig bist, auf „Speichern und weiter“.

Kobo Klappentext einstellen

 

Schritt 6: eBook hochladen

Du kommst auf eine neue Seite. Hier klickst du auf die Lupe und suchst wieder in einem neuen Fenster, das sich öffnet, die EPUB-Datei von deinem Computer aus. Dann klickst du auf „Hochladen“.

Kobo eBook auswählen

Es erscheint eine Mitteilung, dass dein eBook hochgeladen wird.

Kobo ebook hochladen

Klicke anschließend auf „Next“.

Kobo eBook hochgeladen

 

Schritt 7: Kopierschutz aktivieren oder deaktivieren

Auf der nächsten Seite hast du 2 Auswahlmöglichkeiten. Die erste ist, ob du einen Kopierschutz von Kobo haben möchtest oder nicht. Das ist deine Entscheidung – unser Hinweis ist, dass jeder Kopierschutz sowieso zu knacken ist, wenn man es darauf anlegt. Dann kann man es auch gleich sein lassen, um es Lesern mit anderen eBook-Geräten nicht schwerer als nötig zu machen.

Die 2. Entscheidung ist, ob das eBook weltweit verkauft werden soll. Wir sagen: Warum nicht?

Klicke auf „Speichern und weiter“.

Kobo Kopierschutz DRM auswählen

 

Schritt 8: Preis festlegen

Hier kannst du den Verkaufspreis deines eBooks in Euro angeben. Wenn du in anderen Ländern einen anderen Preis angeben möchtest, kannst du die entsprechende Schaltfläche aktivieren. Aber das ist erst mal nicht nötig; in der Grundeinstellung werden die Preise im Ausland automatisch vom Euro-Preis ausgehend umgerechnet.

Ander als bei Amazon KDP wird hier der endgültige Verkaufspreis angeben. Dieser Preis beinhaltet also bereits die Umsatzsteuer (3% innerhalb der EU).

Zwischen 0,99 und 12,99 Euro erhältst du einen Anteil von 70%. Wenn der Preis außerhalb dieses Bereiches liegt, erhältst du nur 45%. In beiden Fällen wird von deinem Anteil noch die Umsatzsteuer abgezogen. Du kannst übrigens auch 0,00 Euro angeben.

Klicke anschließend auf „Speichern und weiter“.

Kobo Preis festlegen

 

Schritt 9: eBook veröffentlichen

Fertig! Auf der nächsten Seite musst du nur noch auf den Button „eBook veröffentlichen“ klicken.

Kobo eBook veröffentlichen

Es erscheint ein erster Hinweis, dass das eBook veröffentlicht wird, und ein zweiter Hinweis, dass dein eBook erst noch überprüft wird, was 24 bis 72 Stunden dauern kann.

Kobo EPUB-eBook veröffentlichen

EPUB-eBook veröffentlichen bei Kobo

Wenn du nun auf der Kobo-Writinglife-Seite unter „eBooks“ schaust, steht dort dein eBook. Später kannst du hier – wenn nötig – Änderungen vornehmen.

Kobo eBook einstellen

Vergiss nicht, unter „Mein Konto“ immer deine aktuellen Bankdaten zur Verfügung zu stellen. Schließlich willst du ja deinen Anteil reibungslos ausgezahlt bekommen.

 

Ist diese Anleitung hilfreich für dich?

Dann teile sie mit anderen und hinterlasse uns gern einen Kommentar. Bei Fragen helfen wir gerne weiter!